Ernährung,  Gesundheit,  Küchenimpressionen,  Rezepte

Pasta selbst gemacht…

https://youtu.be/kLkvlPAUV9I

geht so:
Aus 400 Gramm Weizenmehl 1050 und 100 Gramm Weizenvollkornmehl 3Eiern etwas Rapsöl, ein wenig Wasser, einem Teelöffel Meersalz einen Teig kneten und ihn ein paar Stunden zugedeckt ruhen lassen.
Dann den Teig zu einer Rolle formen und sie in ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Diese Scheiben mit Hilfe einer Nudelmaschine dünn walzen. Dann wieder mit Hilfe der Nudelmaschine Bandnudeln herstellen. Diese in Mehl wenden und in gesalzenem Wasser kurz garen, höchstens 3 bis 5 Min. Mit Salat und Bärlauchpesto servieren.

BON APPETIT

Jahrgang 1948, werde ich auf dem Gut Groß-Below in Mecklenburg-Vorpommern geboren. Nach der Flucht aus der DDR, lande ich mit meinem Vater, einem Hochbauingenieur, meiner Mutter und deren Mutter über mehrere Stationen, in Rheinland-Pfalz und der Eifel, schließlich im Ruhrgebiet...

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.