• 126 feed subscribers
  • Online Now

    powered by WassUp

  • Seiten

  • Archive

  • Meta

  • Die Kunstgalerie Barbara auf Facebook

  • Es wird ein Riesenproblem werden, noch mehr Menschen/Familien in Quarantäne zu schicken, denn wie sollen sie beispielsweise mit Lebensmitteln und anderen Dingen versorgt werden? In Bremen existiert soweit ich weiß, nur eine Online-Einkaufsmöglichkeit das ist REWE und die nutzen wir seit Jahren bei Krankheit. Dieser REWE Bringdienst ist seit kurzem für zwei Wochen völlig ausgebucht. Die andere Möglichkeit Online zu bestellen wäre der EDEKA Bringdienst und der hat paradoxerweise wegen Corona schlapp gemacht, er liefert nix mehr nach Hause. Wenn man schon Menschen verbietet das Haus zu verlassen muß man sich auch überlegen, wie sie versorgt werden sollen. Sich tagein tagsaus von morgens bis abends von Pizza zu ernähren, die hoffentlich der Pizzabote bringt, ist auch nicht die optimale Lösung.Ach ja und dann gibt es noch einige Öko Kisten, aber die Möglichkeit wird nur von Ökofreaks und Körnerfressern wie es sind genutzt..

    Freitag, März 20th, 2020

    https://www.gewerbeverein-staufen.de/?fbclid=IwAR2T4rL9iaIq5N_whu_I5mISoXH9nntRGXGvUBBDEFXvgf2LeQsIgSDUH3Q