Warning: mysql_query(): No such file or directory in /homepages/26/d27070005/htdocs/blog/wp-content/plugins/missed-schedule-wordpress-plugin-fix/byrev_fix_missed_schedule.php on line 18

Warning: mysql_query(): A link to the server could not be established in /homepages/26/d27070005/htdocs/blog/wp-content/plugins/missed-schedule-wordpress-plugin-fix/byrev_fix_missed_schedule.php on line 18

Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /homepages/26/d27070005/htdocs/blog/wp-content/plugins/missed-schedule-wordpress-plugin-fix/byrev_fix_missed_schedule.php on line 19

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /homepages/26/d27070005/htdocs/blog/wp-content/plugins/missed-schedule-wordpress-plugin-fix/byrev_fix_missed_schedule.php:18) in /homepages/26/d27070005/htdocs/blog/wp-content/plugins/wassup/wassup.php on line 2002
Vollkornspaghetti an Pflücksalat mit Orangen und Radieschenprossen… | Barbara Wenzel-Winter's Blog
  • Meine Bücher

    Duch einen Klick auf die Cover gelangt man direkt auf die Übersichtsliste bei Amazon, die alle von mir publizierten Bücher enthält!


    TB - 10,90 € - 176 Seiten - 1. Auflage - ©2012
    Bei klick auf das Buch, kann man es bei BoD bestellen!


    TB - 8,90 € - 140 Seiten - 3. Auflage - ©2008

    Auch als eBook bei BoD direkt zu erwerben: BoD Buchshop


    TB - 8,90 € - 152 Seiten - 1. Auflage - ©2009


    TB - 8,90 € - 128 Seiten - 2. Auflage - ©2008


    TB - 9,90 € - 160 Seiten - 4. Auflage - ©2009


    TB - 10,- € - 164 Seiten - 1. Auflage - ©2008

  • Archive

  • Verzeichnisse

  • Meta

  • « | Home | »

    Vollkornspaghetti an Pflücksalat mit Orangen und Radieschenprossen…

    By Bärbel | Januar 31, 2016

    geht so:

    500 Gramm Vollkornspaghetti al dente garen
    inzwischen 150 Gramm Pflücksalat mit in Scheiben geschnittenen Orangenspalten, Tomatenstücken, roten klein geschnittenen Paprikaschoten, Radieschensprossen, Rabsöl und Zitronensaft mischen und mit den gegarten Spaghetti sevieren!

    Bon appetit

    Topics: Ernährung, Rezepte, Twitter | Kein Kommentar »

    Kommentare