Bremen und Umzu,  Fotografie,  Fundstücke,  Natur,  Tiere,  Twitter

Findelvogelkind.. Saß ohne Mama ganz allein auf der Straße, dann völlig zutraulich auf Maxis Hand und wollte auch keineswegs weg. Wir setzten ihn in die Hecke und gaben ihm den Rat ordentlich zu piepsen, damit ihn Mama findet, Hoffentlich hat ihn kein Raubtier gefunden……

Jahrgang 1948, werde ich auf dem Gut Groß-Below in Mecklenburg-Vorpommern geboren. Nach der Flucht aus der DDR, lande ich mit meinem Vater, einem Hochbauingenieur, meiner Mutter und deren Mutter über mehrere Stationen, in Rheinland-Pfalz und der Eifel, schließlich im Ruhrgebiet...

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.