Bremen und Umzu,  Natur,  Umwelt

Waldbrände entstehen nicht durch Glasscherben, sondern entweder durch weggeworfene Zigarettenkippen oder durch nicht sorgfältig gelöschte Lagerfeuer und nur höchst selten durch Blitzschlag. Aus dem Nichts kann kein Waldbrand entstehen, fast ausschließlich ist der Auslöser Fahrlässigkeit. Übrigens Laubwälder brennen auch bei großer Trockenheit kaum, Nadelwälder dafür um so heftiger, denn die Nadeln enthalten Terpene, ätherische Öle.

Jahrgang 1948, werde ich auf dem Gut Groß-Below in Mecklenburg-Vorpommern geboren. Nach der Flucht aus der DDR, lande ich mit meinem Vater, einem Hochbauingenieur, meiner Mutter und deren Mutter über mehrere Stationen, in Rheinland-Pfalz und der Eifel, schließlich im Ruhrgebiet...

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.