• 127 feed subscribers
  • Online Now

    powered by WassUp

  • Meine Bücher

    Duch einen Klick auf die Cover gelangt man direkt auf die Übersichtsliste bei Amazon, die alle von mir publizierten Bücher enthält!


    TB - 5,99 € - 116 Seiten - 1. Auflage - ©2019
    Bei klick auf das Buch, kann man es bei Amazon bestellen!


    TB - 6,99 € - 156 Seiten - 1. Auflage - ©2018
    Bei klick auf das Buch, kann man es bei Amazon bestellen!


    TB - 10,90 € - 176 Seiten - 1. Auflage - ©2012
    Bei klick auf das Buch, kann man es bei BoD bestellen!


    TB - 8,90 € - 140 Seiten - 3. Auflage - ©2008

    Auch als eBook bei BoD direkt zu erwerben: BoD Buchshop


    TB - 8,90 € - 152 Seiten - 1. Auflage - ©2009


    TB - 8,90 € - 128 Seiten - 2. Auflage - ©2008


    TB - 9,90 € - 160 Seiten - 4. Auflage - ©2009


    TB - 10,- € - 164 Seiten - 1. Auflage - ©2008

  • Archive

  • Verzeichnisse

    blogarama - the blog directory

  • Meta

  • Vollverschleierung hat nie etwas mit Religion zu tun aber sehr viel mit dem Frauenbild des Islam. Da wir uns hier in Mitteleuropa befinden, ist es absolut absurd eine Vollverschleierung in welcher Umgegebung auch immer zu akzeptieren…..

    Montag, Februar 3rd, 2020

    Grüne: Vollverschleierung? Voll okay! Komplett verhüllt im Uni-Hörsaal sitzen? Für die Grünen in Schleswig-Holstein kein Problem. Sie stimmten gegen ein Verbot der Vollverschleierung an der Uni. Im Namen der „Religionsfreiheit“ muss die Uni Kiel nun eine Konvertitin im Niqab in der Vorlesung zulassen. Die Studentin wird von radikalen Islamisten unterstützt. 24. April 2019  /  aktualisiert: 31. Januar […]

    Es ist ein Skandal, dass im Bundestag Frauen nur zu einem Drittel vertreten sind, dies läßt leider Rückschlüsse auf den Zustand unserer Gesellschaft zu. Wir lassen den Männern zuviel Raum. Wir haben die Pflicht uns endlich einzumischen und nicht nur bei den sogenannten Frauenthemen…..

    Montag, März 4th, 2019

    Ein ganz entschiedenes Ja, jede Frau sollte selbst über ihren Körper eintscheiden und ob sie ein Kind austragen möchte, auch wenn die Entscheidung eine verdammt schwere ist, ich weiß wovon ich rede. Jeder Frauenarzt/ Ärztin sollte, muß darüber informieren dürfen, wie Schwangerschaftsabbrüche durchgeführt werden. Auch dies ist eine Selbstverständlichkeit und wenn dies heute zum Strafbestand wird, dann nur deswegen, weil uns Frauen Selbständikeit immer noch nicht wirklich zugetraut wird.

    Dienstag, Februar 5th, 2019

    Necla Kelek über das Frauenbild im Islam

    Dienstag, September 11th, 2018