Bremen und Umzu,  Fotografie,  Natur,  Tiere,  Twitter

So genannte Knicks, sind das Zuhause von diversen Vogelarten Insekten und Widtieren. Diese mit Sträuchern und Bäumen, Gras und Wildpflanzen bewachsenen Streifen, die die einzelnen Felder und Wiesen begrenzen, sind jeher Refugien von Wildtieren und nicht überwiegend die angrenzenden Felder. Und genau in diesem Biotop bzw. Lebensraum findet auch überwiegend die Ernährung der Tiere statt,

Jahrgang 1948, werde ich auf dem Gut Groß-Below in Mecklenburg-Vorpommern geboren. Nach der Flucht aus der DDR, lande ich mit meinem Vater, einem Hochbauingenieur, meiner Mutter und deren Mutter über mehrere Stationen, in Rheinland-Pfalz und der Eifel, schließlich im Ruhrgebiet...

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.