• 127 feed subscribers
  • Online Now

    powered by WassUp

  • Meine Bücher

    Duch einen Klick auf die Cover gelangt man direkt auf die Übersichtsliste bei Amazon, die alle von mir publizierten Bücher enthält!


    TB - 5,99 € - 116 Seiten - 1. Auflage - ©2019
    Bei klick auf das Buch, kann man es bei Amazon bestellen!


    TB - 6,99 € - 156 Seiten - 1. Auflage - ©2018
    Bei klick auf das Buch, kann man es bei Amazon bestellen!


    TB - 10,90 € - 176 Seiten - 1. Auflage - ©2012
    Bei klick auf das Buch, kann man es bei BoD bestellen!


    TB - 8,90 € - 140 Seiten - 3. Auflage - ©2008

    Auch als eBook bei BoD direkt zu erwerben: BoD Buchshop


    TB - 8,90 € - 152 Seiten - 1. Auflage - ©2009


    TB - 8,90 € - 128 Seiten - 2. Auflage - ©2008


    TB - 9,90 € - 160 Seiten - 4. Auflage - ©2009


    TB - 10,- € - 164 Seiten - 1. Auflage - ©2008

  • Archive

  • Verzeichnisse

    blogarama - the blog directory

  • Meta

  • Küchenimpressionen

    « Ältere Beiträge

    Fleischlos glücklich: Gegrillte Sesam-Koriander-Kartoffeln mit Pflücksalat….

    Montag, Februar 3rd, 2020

    Anfang der Achtziger haben mein Mann und ich es aufgegeben Fleisch zu konsumieren, das von einem ansehnlichen Stück, in der Pfanne zu einem kleinen undefinierbaren Etwas schrumpfte! Ich nehme an, wenn ich heute konventionelles Fleisch kaufen würde, würde ich Ähnliches erleben. Ich frage mich, warum so viele Konsumenten dies auch heute noch mitmachen? So geil kann doch niemand auf Fleisch sein, das über diese beschriebenen Nachteile hinaus noch nicht einmal besonders schmackhaft und auch keineswegs gesund ist.

    Sonntag, Januar 19th, 2020

    Fleischlos glücklich: Knusprige Kartoffelwaffeln mit buntem Salat und pikanter Joghurtsoße

    Montag, November 18th, 2019

    geht so: Ein Kilo Kartoffeln schälen vierteln und in der Küchenmaschine mixen ( fein reiben geht auch ) zwei Eier , Muskat, Kräutersalz nach Geschmack, eine Zwiebel und etwa hundert Gramm Vollkornweizenmehl samt etwas Rapsöl dazu geben und noch einmal gut durchmixen. Inzwischen ist das Waffeleisen heiß und die Waffeln gebacken werden. Da der Teig […]

    Fleischlos glücklich: Asiatische Sommersuppe

    Freitag, September 6th, 2019

    Geht so:

    Reissalat für heiße Tage

    Freitag, August 2nd, 2019

    geht so:

    Fleischlos glücklich: Spargel mit gegrillten Koriander-Kartoffeln an Rucolasalat

    Samstag, Juni 1st, 2019

    Geht so: Spargel schälen und garen. Gegarte Kartoffeln mit Kräutersalz und gemörserten Korianderkörnern knusprig grillen. Salat aus Rucola, Paprikaschotenstückchen,Tomatenstückchen, Gurkenstücken, Orangenscheiben einen Salat zubereiten. Gegarten Spargel mit gegrillten Kartoffeln und Salat anrichten. BON APPETIT

    Fedrige Ostergrüsse

    Montag, April 22nd, 2019

    Fleischlos glücklich: veganes Salat-Kräuter-Pesto

    Montag, April 15th, 2019

    Pesto kann man aus verschiedenen Zutaten machen zB. aus Grünkohl und aus Bärlauch selbstverständlich aus Basilikum aber auch aus Petersilie. Meine neueste Kreation ist Pesto aus einer Tiefkühlkräutermischung und  Pflücksalat  dazu jede Menge Knoblauchzehen, Kräutersalz, Pepperonistreifen oder alternativ schwarzer Pfeffer, ordentlich Speiseöl, gemahlene Mandeln oder gemahlene Haselnüsse zum andicken und last but not least ein […]

    Küchenimpresssionen: Pfannenpasta

    Freitag, Januar 18th, 2019

    geht so: 500 Gramm Vollkornpenne in kochendem Wasser garen Eine Aubergine würfeln, desgleichen eine Zuchini, drei Möhren, zwei Paprikaschoten mit einem guten Schuß Weißwein, Gemüsebrühe, Oregano und Rosmarin drei Zehen Knoblauch in Scheiben, alles zusammenin einer Pfanne garen ein Stück Butter hinzufügen um die Flüssigkeit etwas zu binden und als Geschmacksträger, Wer will kann ein […]

    Fleischlos glücklich: Pellkartoffeln, Salat und selbstgemachter Tsatsiki, ein Ganzjahresgericht….

    Samstag, Januar 12th, 2019

    Tsatsiki geht so: 250 Gramm Quark mit Naturjoghurt, einer halben geraspelten Gurke, Kräutersalz, gemahlenem schwarzem Pfeffer, einem Teelöffel Honig, verrühren, natürlich kommen, wir dürfen es keinesfalls vergessen, noch ein paar kleingehackte Knoblauchzehen hinzu, auch unterrühren. Pellkartoffeln kann vermutlich jeder, brauch ich nicht zu erwähnen und Salat auch, Wer tatsächlich nicht weiß wie’s geht, schaut  unter […]

    « Ältere Beiträge